Erwin Reichel Web & Vision

Eine gute Idee braucht Zeit!

Screencast – Aufnahme des Desktops unter Linux

Um „Wie es geht Videos“ zu erzeugen, nutze ich vermehrt „Screencast“ Software unter Linux. Bei Ubuntuusers.de findet man eine große und hilfreiche Auswahl der auf dem Markt befindlichen Produkte. Nach einigen Tests, gerade auch in der VM habe ich mich entschlossen Kazam zu nutzen. Ein wichtiges Merkmal ist die Möglichkeit direkt mp4 Dateien zu erzeugen.

Linux Live CD erstellen (Mint/Ubuntu)

Seit nun mehr als zehn Stunden probiere ich eine eigene LiveCD mit einem Linux Mint (Ubuntu) zu erstellen. Die Hürden sind gelinde gesagt, doch größer als erwartet. Leider ist „Remastersys“ nur noch über folgende Weg zu installieren: Artikel bei ubuntuusers.de

Zuerst die Paketquelle einbinden (Achtung Fremdquelle)

deb http://www.remastersys.com/ubuntu precise main

Den Signaturschlüssel für das Fremdpaket hinzufügen

wget -q http://www.remastersys.com/ubuntu/remastersys.gpg.key -O- | sudo apt-key add -

Jetzt noch die Pakete mit „apt-get“ installieren

sudo apt-get install remastersys remastersys-gui

Den Standardbenutzer kopieren

sudo cp /home/Benutzer/.* /etc/skel

Einzig scheitert nach wie vor das erste Login… (Username und Passwort)…

Update: Das zu erstellende LiveCD System solle „neu“ aufgesetzt sein oder werden. Als sehr gut hat sich hier der Weg mit einer VM erwiesen . Bitte darauf achten das System, welches sicherlich neu aufgesetzt ist und welches man für die LiveCD nutzen möchte, nicht mit „automatischer“ Anmeldung versehen wurde. Dies führt zu großen Problemen. Weiterhin würd eich kurz vor Erstellung der LiveCD immer die „versteckten Dateien“ des /benutzer/home neu als root in das Verzeichnis /etc/skel kopieren.

Tag drei der 10.000 Schritte

Auch wenn das Wetter einmal nicht so mitspielt, ich versuche jeden Tag die 10.000 Schritte zu erreichen. Im Auto nimmt man die Natur nur sehr begrenzt war, es fehlt auch die Zeit, um kurz zu verweilen. Anbei ein paar Impressionen von meiner Tour:

Wanderweg Hohentrüdingen Frankenweg

Wanderweg Hohentrüdingen Frankenweg

Wanderweg Hohentrüdingen Frankenweg

Wanderweg Hohentrüdingen Frankenweg

Hochsitz bei Hohentrüdingen

Hochsitz bei Hohentrüdingen

Geschichte hautnah

Etwa 1,5 km von unserem Wohnhaus, den Hügel hinab in Richtung Westheim befand sich eine ehemals römische Straße.

wanderer01Wir leben seit einigen Jahren am „römischen Limes„, der in vielen Ortschaften hier in der Region seinen Fußabdruck hinterlassen hat.wanderer02

10.000 Schritte

hohentrüdingen03

Hohentrüdingen - Aufnahme Blick von Westheim

Hohentrüdingen – Aufnahme Blick von Westheim

Nach dem Umzug sind nun wieder täglich 10.000 Schritte (etwa 6km) laufen bzw. Nordic Walking angesagt. Positiver Effekt, außer Kalorien zu verbrauchen und sich fit zu halten: Die Natur und die Umwelt sind einem viel näher. Anbei ein paar Impressionen von meiner Laufstrecke.

Die Fotos wurden mit einem Smartphone Typ Sony Xperia Z1 erstellt und nicht bearbeitet.

Umzug nach Hohentrüdingen

unser Haus

unser Haus

Nun ist es endlich geschafft, der Umzug nach Hohentrüdigen (Heidenheim) ist abgeschlossen. Die Familie mit drei Kindern und vier Meerschweinchen benötigt dazu ein wenig mehr Zeit, viel Platz und Energie. Nun ist es endlich geschafft: Hohentrüdingen! Wir sind angekommen!
Den Ort finden man direkt bei Wikipedia.